Raucherentwöhnung

für Raucher, die ihre Gesundheit nicht weiter gefährden wollen

"Liebe Patienten!
Rauchen ist einer der größten Risikofaktoren vieler Erkrankungen. Geben Sie sich einen Ruck! Werden Sie rauchfrei!"

Was ist gefährlich am Rauchen?

Beim Rauchen einer Zigarette werden gefährliche Stoffe freigesetzt, die krebserregend sind und damit Ihre Lebenserwartung verkürzen. Außerdem erhöht, es Ihr Risiko, an Alzheimer zu erkranken und impotent zu werden. Es können Herz-Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall, Lungenerkrankungen, rheumatische Erkrankungen und Magen-Darm-Erkrankungen auftreten. Rauchen führt zu einem erhöhten Todesrisiko.

Wie behandle ich das Rauchen?

Es gibt verschiedene ärztliche Behandlungsmethoden. Ich behandle Sie mit einer Kombination aus medikamentöser Therapie und Nichtraucherkurs individuell oder in kleinen Gruppen.

Gute Ergebnisse bereits nach 3 Beratungen.

Die Raucherentwöhnung wird von Ihrer Krankenkasse nicht erstattet.

Gesundheitleistungen